«

»

Beitrag drucken

Band 1: „Nacht des Begehrens“ von Kresley Cole

Titel: Nacht des Begehrens
Autor: Kresley Cole
Originaltitel: A Hunger Like No Other
Übersetzer: Bettina Oder
Erscheinungsdatum: 2008
ISBN: 978-3802581748
Seitenanzahl: 448
Verlag: Egmont Lyx


Inhalt:
Emmaline, teils Vampir, teils Walküre ist auf der Suche nach Informationen über ihre Eltern. In Paris begegnet sie Lachlain, dem König der Lykae, der felsenfest behauptet, sie seie seine Gefährtin. Als er sie auf sein Schloss entführt, wird Emma mit der Zeit klar, dass der Hass, dem sie ihm entgegenbringt vielleicht nicht gerechtfertigt ist. Als sich dann auch noch die Vampire auf die Suche nach ihr machen, tut Lachlain alles, um seine Gefährtin zu beschützen.

Fazit:
Ich war sehr skeptisch, was Kresley Cole’s Immortals after Dark Serie anging. Sie war von Anfang an ein großer Name in der Romantic-Fantasy Szene, doch ich war mir nicht sicher, ob mich Storys über Walküren und Werwölfe wirklich fesseln können, da ich hauptsächlich auf vamps stehe. Aber Kresley hat mich überzeugt! Sie hat einen unglaublichen Schreibstil, es hat Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen, auch wenn ich Lachlain anfangs sehr… aufdringlich fand.

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
Send to Kindle

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://little-dhampir.de/2010/12/02/band-1-nacht-des-begehrens/

banner