«

»

Beitrag drucken

Band 3: „Die Herren der Unterwelt – Schwarze Lust“ von Gena Showalter

Titel: Die Herren der Unterwelt – Schwarze Lust
Autor: Gena Showalter
Originaltitel: The darkest pleasure
Übersetzer: Regina Hohmann
Erscheinungsdatum: 2010
ISBN: 978-3899416503
Seitenanzahl: 464
Verlag: Mira




Inhalt:

Reyes ist noch immer auf der Suche nach Danika, denn er bekommt sie einfach nicht mehr aus dem Kopf und will sie um jeden Preis vor seinem Freund Aeron beschützen, der von den Titanen den Auftrag erhalten hat, sie und ihre Familie zu töten. Währenddessen befinden sich die anderen Herren der Unterwelt auf der Suche nach dem zweiten Artefakt und der Büchse der Pandorra.
Paris kämpft einen inneren Kampf: wen soll er retten? Seinen Freund Aeron, der dem Wahnsinn zu verfallen droht, oder die tote Jägerin, die sowohl sein Herz, als auch das seines Dämons berührt hat.

Fazit:
Gena Showalter stellt in ihrer Reihe „Lords of the Underworld“ nach und nach jeden der Krieger vor. Dieses Mal ist Reyes an der Reihe, der vom Dämon des Schmerzes besessen ist.
Reyes würde alles dafür geben, Danika und ihre Familie retten zu können und sie für sich zu gewinnen.
Dies erweist sich jedoch als schwerer, als gedacht, denn obwohl Danika eine gewissen Anziehungskraft auf Reyes verspürt, will sie ihm jedoch nicht vertrauen.
Ein innerer Zwiespalt plagt sie, denn sie denkt, sie müsse zwischen ihm und ihrer Familie wählen.

Mir hat dieser Band wieder sehr gut gefallen, denn Gena Showalter hat ein unglaubliches Talent dafür, die innerer Machtkämpfe zwischen Mann und Dämon zu beschreiben. Während die Geschichte sich hauptsächlich um Reyes und Danika dreht, läuft im Hintergrund die Hauptstory weiter ab, in der bereits bekannte Charaktere immer wieder auftauchen.
Wieder ein wunderbares und spannendes Buch, welches Lust auf mehr macht!

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
Send to Kindle

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://little-dhampir.de/2010/12/02/band-3-schwarze-lust/

banner