«

»

Beitrag drucken

Band 2: “Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe” von Suzanne Collins

Titel: Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe
Autorin: Suzanne Collins
Originaltitel: The Hunger Games – Catching Fire
Übersetzer: Sylke Hachmeister, Peter Klöss
Erscheinungsdatum: 2010
ISBN: 978-3-7891-3219-3
Seitenanzahl: 430
Verlag: Oetinger


Inhalt:
Nachdem Katniss und Peeta gemeinsam als Sieger der Hungerspiele zurückgekommen sind, ist nichts mehr, wie es vorher war. Gale gesteht ihr seine Liebe, doch Katniss kann sie nicht erwidern. Außerdem weiß sie nicht, wie sie mit Peeta umgehen soll, da auch er ihr eine Liebeserklärung gemacht hat.
Als plötzlich Präsident Snow in ihrem Haus auftaucht, ändert sich alles.
Unbeabsichtigt haben Katniss und Peeta mit ihrer letzten Aktion in der Arena eine Rebellion unter dem Volk angezettelt. Snow droht ihr nun, jeden zu vernichten, den sie liebt, wenn sie die Situation nicht mehr in den Griff bekommt.
Zusätzlich steht als nächstes das 75. Jubel-Jubiläum der Hungerspiele an, alle 25 Jahre gibt es eine besondere Form dieser grausamen Spiele. Diese Besonderheit ist in diesem Jahr besonders speziell…

Fazit:
“Gefährliche Liebe” ist der zweite Band der “Die Tribute von Panem”-Reihe.
Noch immer ist sich Katniss nicht über ihre Gefühle zu Peeta und Gale im Klaren, denn sie möchte keinen von beiden verlieren.
Während sich der erste Band eher um den Überlebenskampf bei den Hungerspielen gedreht hat, handelt “Gefährliche Liebe” von der Rebellion gegen das Kapitol und das grausame System.
Jeder, der sich auflehnt, wird gnadenlos abgeschlachtet.
Katniss wird unbeabsichtigt zum Symbol dieser Rebellion und muss sich erneut dem grausamen Kampf um ihr Leben stellen, während sie gleichzeitig um das Leben ihrer Familie und Freunde bangen muss.
Sie ist fest entschlossen, Peeta zu beschützen, damit wenigstens einer von beiden die Chance auf eine Zukunft haben kann.
Dieser hat allerdings das gleiche Ziel.
Die gespielte Liebe von Katniss entwickelt sich mit der Zeit zu immer mehr Zuneigung, während Peeta ihr schon hoffnungslos verfallen ist. Ich würde mir sehr wünschen, wenn die beiden ein glückliches Ende finden würden =)

“Gefährliche Liebe” hat in seiner Dramatik den ersten Band erstaunlicher Weise übertroffen! Der dritte und somit letzte Band der “Panem”-Trilogie – “Flammender Zorn” – verspricht ein packendes Finale zu werden!

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
Send to Kindle

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://little-dhampir.de/2011/05/10/die-tribute-von-panem-gefahrliche-liebe/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

banner