«

»

Beitrag drucken

Band 3: „Crossfire – Erfüllung“ von Sylvia Day

Titel: Crossfire – Erfüllung
Autor: Sylvia Day
Originaltitel: Entwined with you
Übersetzer: Jens Plassmann, Nicole Hölsken
Erscheinungsdatum: 08.07.2013
ISBN: 978-3453545601
Seitenanzahl: 480
Verlag: Heyne


Inhalt:
Nach Gideons präzise geplanten Mord an Evas kriminellen Stiefbruder Nathan, hängen ihm die Ereignisse noch sehr nach. Dabei geht es jedoch weniger um Reue als um die Angst, Eva durch diese Tat für immer verloren und verschreckt zu haben. Doch sie hält weiterhin an der Liebe zu ihm fest, die sich jede Minute, die sie gemeinsam verbringen, bis ins unermessliche steigert. Was sie jedoch beide sehr belastet ist die Tatsache, dass sie offiziell nicht mehr miteinander liiert sind und somit getrennte Wege gehen. Deswegen sind nur noch heimliche Treffen möglich und Gideon mietet die Wohnung neben der von Eva und ihrem besten Freund Cary an.
Nun gilt es, nach vorne zu blicken und ihrer Liebe eine reelle Chance zu geben. Noch immer ist ihre gemeinsame Zukunft von Hindernissen gepflastert, doch gemeinsam kann man alles erreichen.

Fazit:
„Erfüllung“ ist der dritte Band der „Crossfire“-Reihe von Sylvia Day.
Eva Tramell ist nach dem Mord an dem Mann, der ihre Jugend zur Hölle gemacht hat, völlig verstört. Nach Gideons Geständnis lebt sie in ständiger Angst, dass die Sache auffliegen und sie nicht mehr mit ihm zusammen sein könnte. Auch Gideon wird von den Geschehnissen geplagt, doch seine größte Sorge gilt nicht den Konsequenzen, wenn es heraus kommen sollte, sondern Eva und wie sie damit umgeht. Obwohl er das alles nur aus Liebe zu ihr getan hat, klebt das Blut eines anderen Menschen an seinen Händen. Doch ihre gegenseitige Liebe ist unerschütterlich und von Tag zu Tag binden sie sich mehr aneinander. Sie brauchen einander, um existieren zu können. Trotzdem müssen sie sich in der Öffentlichkeit meiden, was ihnen beiden sehr zusetzt.
In „Erfüllung“ geht es gewohnt emotional weiter und Eva versucht tapfer, die tiefgründigen dunklen Seiten von Gideons Seele zu erkunden. In Eva sieht er sein Seelenheil, denn nur in ihrer Nähe kann er wirklich leben und sich entspannen. Die Nächte verbringen sie jedoch immer noch getrennt, da seine Albträume einfach nicht aufhören. Eva ist fest entschlossen, nach vorn zu blicken und ihn von seinen Qualen zu erlösen.
Sylvia Day hat mit der „Crossfire“-Reihe eine höchst emotionale, sowie auch sehr ergreifende Geschichte geschaffen, die niemals langweilig wird. Ab und an werden die Erotikszenen vielleicht ein wenig viel und man sehnt sich nach dem Fortgang der Geschichte, jedoch schafft es die Autorin immer wieder, Dramatik und Romantik in einer perfekten Mischung unterzubringen. Auch alte Bekannte tauchen immer wieder auf und versuchen, einen Keil zwischen Eva und Gideon zu treiben. Ständig gilt es, einen Stolperstein nach dem anderen zu überwinden und dem größten Schlamassel zu entkommen, doch es gibt kaum etwas, das Gideon und Eva nicht gemeinsam schaffen könnten.
Mit ihrem wundervollen Schreibstil vermag Sylvia Day die Leser sowohl zu fesseln, als auch emotional zu berühren. Aus der ursprünglich vorgesehenen Trilogie werden nun mindestens fünf Teile werden und man kann sich sicher sein, dass die Geschichte rund um Eva und Gideon noch lange nicht zu Ende erzählt ist.
„Erfüllung“ ist ein würdiger dritter Teil einer wundervollen Reihe voller Erotik, Dramatik und sehr viel Gefühl.

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
Send to Kindle

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://little-dhampir.de/2013/07/18/band-3-crossfire-erfullung-von-sylvia-day/

1 Kommentar

  1. CasusAngelus

    Hmmmm…. vielleicht fange ich es nachher doch an? Jetzt nachdem du mit dem Inhalt meinem Gedächtnis auf die Sprünge geholfen hast, was im zweiten passiert ist, krieg ich doch Lust drauf 😀 Mal schauen, was mich nacher mehr angrinst: Dimitri oder Crossfire 😀

Kommentare sind deaktiviert.

banner