«

»

Beitrag drucken

Exklusive Fifty Shades of Grey-Weinprobe

fifty shades bannerAm 29.04.2015 hatte ich das große Vergnügen, an einer exklusiven Weinverkostung des offiziellen „Fifty Shades of Grey“-Weines (auch auf Facebook oder Twitter zu finden)  im Radisson Hotel teilnehmen zu dürfen. Zu verdanken habe ich dieses großartige Erlebnis den beiden Ladies von Fifty Shades of Grey Fans – Deutschland. An dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank dafür! ♥
E. L. James, die Autorin der erfolgreichen Buchreihe, legte viel Wert darauf, an einem Wein mitzuwirken, den jeder genießen kann. Dabei spielt nicht nur die Optik eine große Rolle, sondern vor allem auch die Qualität und Individualität. Während andere die Weinmacher mit bestimmten Wünschen beauftragen und sie dann ihre Arbeit machen lassen, war E. L. James permanent an der Produktion beteiligt. Ihre Entscheidungen sind grundlegend in den Wein mit eingeflossen. Der Alkoholgehalt beider Weine liegt bei 13,50%.

wein2White Silk
Der Weißwein ist einem guten Sekt nicht ganz unähnlich. Er ist prickelnd, erfrischend und fruchtig mit mineralischen Tönen (laut Mr. Wineman kann man sich darunter den Geruch eines wundervollen Sommerregens vorstellen) und Grapefruit-Noten. Dem Duft nach „Blüten, Honig und süßen Früchten wie Birne und Litschi“ kann ich vollkommen zustimmen. Von den beiden Weinsorten ist der „White Silk“ mein Favorit.

Dieser Wein ist zum Preis von 19,80€ unter folgendem Link erhältlich: Trink mich.

 

 


wein3Red Satin
Normalerweise bin ich kein Rotweintrinker, doch dieser hat es mir sehr angetan. Er hat eine sehr rauchige und kräftige Note. Man könnte ihn auch als vollmundig bezeichnen. Der Geschmack ist recht kräftig und hat etwas von einer Kirschschokovanillezigarre.
Wenn man diese beiden Weine als Personen betrachten würde, wäre dieser hier eindeutig Christian Grey. Düster, kräftig und geheimnisvoll. Die „zarten Anmutungen von Leder“ würden diese These noch bestätigen.

Dieser Wein ist zum Preis von 19,80€ unter folgendem Link erhältlich: Trink mich.

 

 

Ich bin kein großer Weinkenner und kann sicherlich nicht beurteilen, was gut und was schlecht ist. Doch dieser Wein hat mich von seiner Qualität überzeugt. White Silk ist so frisch und rein wie Anastasia Steele – Red Satin hingegen so düster und aufregend wie Mr Grey. E. L. James und die Weinmacher haben mit dieser Kollektion ganze Arbeit geleistet und es ist nicht nur der Name, der dieses Produkt kaufenswert macht.
Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage der Weinkollektion.

wein4Vielen herzlichen Dank an Dale, Simona und die Ladies von Fifty Shades of Grey Fans – Deutschland für diesen wunderschönen Abend, das gute Essen und den wunderbaren Wein. Ich habe ihn sehr genossen! 🙂

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
Send to Kindle

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://little-dhampir.de/2015/04/30/exklusive-fifty-shades-of-grey-weinprobe/

2 Kommentare

  1. E. L.

    Das ist eine tolle Sache. Wer hat schon mal die Gelegenheit, an so einer Veranstaltung teilnehmen zu können. Und wie nicht anders zu erwarten, liefert Cat dazu einen wunderbaren Bericht. Dazu herzlichen Dank.

  2. Mirko

    Na, die Veranstaltung hätte ich mir auch nicht entgehen lassen. Schöner Bericht. Ich frage mich allerdings, ob man für 20 Euro nicht auch einen Wein mit weniger Hypefaktor bekommen kann, der vielleicht in der Qualität noch besser sein könnte…
    Allerdings ist das eine prima Geschenk-Idee für Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

banner