«

»

Beitrag drucken

Band 3: „Showdown im Zombieland“ von Gena Showalter

Titel: Showdown im Zombieland
Autor: Gena Showalter
Originaltitel: Queen of Zombie Hearts
Übersetzer: Constanze Suhr
Erscheinungsdatum: 2015
ISBN: 978-3956492037
Seitenanzahl: 400
Verlag: Darkiss
Vielen herzlichen Dank an Blogg dein Buch!

Inhalt:
Alice Bell, ihrem Herzbuben Cole und ihren Zombiejägerfreunden ist keine Pause gegönnt. Obwohl die beiden endlich ein bisschen freie Zeit genießen wollen, soll es dazu nicht kommen, denn ihre Erzfeinde Anima Industries verüben einen verheerenden Anschlag auf die Zombiejäger, den leider nicht jeder unbeschadet übersteht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnen, denn Anima hat es sich zum Ziel gesetzt, jeden der Jäger aus dem Weg zu schaffen.

Fazit:
„Showdown im Zombieland“ ist der dritte Band der „White Rabbit Chronicles“ von Gena Showalter.
Mann, Gena! Das war sowas von überhaupt nicht Torte!
Ich hatte das Glück, den Klappentext der deutschen Ausgabe vorher nicht gelesen zu haben, denn der nimmt bedauerlicherweise viel zu viel von der Geschichte vorneweg. Dadurch bin ich direkt in mein eigenes, tränenreiches Verderben gerannt, denn immer, wenn man denkt, es geht nicht mehr schlimmer, dann haut Gena Showalter noch einmal eins drauf.
Wenn Ali Bell, das Mädchen mit der größten großen Klappe der aktuellen YA-Literatur, auf ihren Badboy-Freund und Anführer der Z-Jäger Cole Holland stößt, kann es nur zu epischen Wortgefechten und hoch emotionsgeladenen Handlungen kommen. Wie schon in den beiden Vorgängern hatte ich wieder unheimlich viel Spaß mit den beiden und kann Alis Bestreben nach mehr körperlicher Zuneigung nur allzu gut verstehen. Ich meine … hallo? Das ist COLE Holland! Jeder braucht einen Cole. Auch ich, ohja!
Doch leider besteht Alis Welt nicht nur aus bunten Regenbögen und Einhörnern, denn Anima Industries hat es auf das Leben ihrer Freunde abgesehen und so bricht eine Welle des Schocks, der Trauer und der Wut über sie herein. 366 Seiten pure Action erwarten den Leser in diesem nervenaufreibenden dritten Band. Und genau das ist es, was für mich eine gute Buchreihe darstellt. Von der ersten Seite an habe ich mit Alice und ihren Freunden mitgefiebert. Habe gelacht, geweint und wollte das Buch so oft in die Ecke schmeißen, dass die Seiten wie Gedärme durch die Gegend geflogen wären. Zum Glück empfinde ich Zuneigung zu meinen Büchern, ganz besonders zu denen von Gena Showalter, sodass es nicht zum blutigen Massaker kommen musste. Stattdessen fluche ich noch immer wie ein Rohrspatz.
Gena’s Humor ist ohne Zweifel etwas ganz besonders, denn sie schreibt spitzzüngig, ironisch und verleiht ihren Charakteren dadurch einen ganz besonderen Charme. Dass sie Ali und ihren Freunden nun auch noch einen vierten Band schenken wird, ist umso erfreulicher, denn abgeschlossen ist dieses Abenteuer noch lange nicht.
Mit „Showdown im Zombieland“ erhält Gena Showalter weiterhin ihr gewohnt großartiges Niveau, das mir als Leserin immer wieder die Nerven raubt und mich trotzdem vollends begeistert.

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
Send to Kindle

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://little-dhampir.de/2015/08/30/band-3-showdown-im-zombieland-von-gena-showalter/

banner