«

»

Beitrag drucken

Band 1: Herzklopfen im Nimmerland (Eine zauberhafte Reise) von Anna Katmore

Titel: Eine zauberhafte Reise 1: Herzklopfen im Nimmerland
Autor: Anna Katmore
Erscheinungsdatum: 2015
ASIN: B00QJ56GOO
Seitenanzahl: 296
Homepage der Autorin

Inhalt:
Die 17jährige Angelina McFarland stammt aus einem reichen Elternhaus und lebt mit ihrer Familie in einer prächtigen Villa in London. Ihre beiden Geschwister Paulina und Brittney Renae sind ihr ein und alles und es ist ihr immer wieder ein Vergnügen, auf die Zwillinge aufzupassen, während sich die Eltern den gesellschaftlichen Verpflichtungen widmen.
Doch durch einen unglücklichen Zwischenfall verschlägt es Angelina in ein Land fernab von England und das größte Abenteuer ihres Lebens beginnt.

Fazit:
„Herzklopfen in Nimmerland“ ist der erste Band der „Eine zauberhafte Reise“-Dilogie von Anna Katmore.
Inzwischen gibt es auf dem Buchmarkt immer mehr Neuinterpretationen von Märchen. Viele spielen in der heutigen Zeit, andere Settings wiederum ähneln den Originalen. Ich habe James Matthew Berrie’s „Peter Pan“ nie gelesen, kenne aber mehrere Filme und habe auch schon Bücher wie beispielsweise „Unhooked“ von Lisa Maxwell gelesen. Zugegebenermaßen bin ich kein großer Fan von Peter Pan – ganz im Gegenteil: Ich finde, er ist ein arroganter Kotzbrocken 😛
Captain Hook hat es mir persönlich viel mehr angetan, deswegen mag ich es auch, wenn er der Held der Geschichte ist. Tatsächlich habe ich gezielt nach solchen Büchern gesucht und bin froh, bei Anna Katmore fündig geworden zu sein, auch wenn ich zugegebenermaßen ziemlich lange um das Buch herumgeschlichen bin. Ich bin ein sehr mäkeliger Coverkäufer und mich spricht dieses leider so gar nicht an – eher im Gegenteil. Aber zum Glück gibt es eBook-Reader, auch wenn ich eine hübsche Printausgabe zum Blättern bevorzuge.
Nun bin ich unheimlich froh, mich für den Kauf entschieden zu haben, denn hinter dem Deckel versteckt sich eine echte Buchperle. Schon lange konnte mich kein Buch mehr so fesseln wie dieses. Anna Katmore ist es definitiv gelungen, mir mithilfe ihres flüssigen und leichten Schreibstils sowie der liebevoll gestalteten Geschichte rund um Peter Pan, Captain Hook und Angelina sehr viel Freude zu bereiten.
Was mir ganz besonders an „Herzklopfen in Nimmerland“ gefallen hat ist die Tatsache, dass Angelina selbst ein Fan der Geschichte rund um Peter Pan ist und ein Faible für „Fluch der Karibik“ hat. Allein das hat schon ausgereicht, dass ich mich beim Lesen mit ihr identifizieren konnte. Ihre bedingungslose Liebe zu ihren Geschwistern ist herzzerreißend und ein wichtiger Bestandteil des Buches, denn all das zeigt, wie wichtig es ist, sich an die geliebten Dinge im Leben zu erinnern. Die Liebe macht einen Menschen aus und ohne sie ist es kaum möglich, zu existieren. Jeder trägt sie in sich – ganz egal ob man nun ein verlorener Junge wie Peter Pan, ein erbarmungsloser Captain Hook oder eine junge Frau aus London ist.
Obwohl „Herzklopfen im Nimmerland“ so einige spannende Stellen aufweist, kommt die Geschichte ziemlich gut ohne nervenaufreibende Action aus. Sie ist gefühlvoll, witzig und die regelmäßigen Schlagabtausche zwischen Hook und Angelina sind sehr amüsant und haben mich so manches Mal zum Lachen gebracht. Die Mischung aus Kitsch, Gefühl und Spannung ist sehr ausgewogen und macht aus „Herzklopfen im Nimmerland“ ein richtig tolles Buch mit jugendlichem Touch, dass ich sehr, sehr gern gelesen habe. Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen und ich – als ziemlich großer Hook-Fan – kann diese Perle bedenkenlos jedem ans Herz legen, der für ein paar Stunden in eine sehr anschauliche und phantastische Welt abtauchen möchte.
So, und nun entschuldigt mich bitte – ich habe ein Date mit Jamie und muss jetzt sofort mit Band 2, „Die Rache des Pan“, beginnen. 😉

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
Send to Kindle

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://little-dhampir.de/2017/09/06/band-1-herzklopfen-im-nimmerland-eine-zauberhafte-reise-von-anna-katmore/

banner