Kolumne: 1 Monat Buchkauffrei – der große Selbsttest – 2. Zwischenstand

„Ab auf den Beichtstuhl, sonst poste ich es für dich!“

Genau dies sind die Worte, die mein Freund mir gerade entgegen geschmettert hat.
Mein kleines Projekt „1 Monat Buchkauffrei“ läuft jetzt seit ganz genau 2 Wochen und ich habe schon recht früh so gut wie versagt, auch wenn es sich nur um Vorbestellungen handelt. Durch Zufall bin ich bei Facebook auf die Newsmeldung gestoßen, dass in den USA am Ende des Monats das zweite Graphic Novel von Vampire Academy, Frostbite, erscheint. Wie es bei den englischen Publikationen meist der Fall ist, muss man alles vorbestellen, da die Preise dann noch okay sind. Nach Veröffentlichung wird alles teurer. Also habe ich es gewagt und dieses Buch vorbestellt…
Seit ein paar Tagen lese ich
Die Macht der Sechs“ von Pittacus Lore, die Fortsetzung von „Ich bin Nummer Vier„, dessen Verfilmung einigen von euch sicherlich ein Begriff sein sollte. Ich mag diese Serie unglaublich gerne. „Die Macht der Sechs“ beinhaltet ein hübsches Lesezeichen, auf die die Charaktere ein wenig vorgestellt werden. Leider ist darauf auch Werbung für „Geheimakte – Das Vermächtnis von Nummer Sechs„, einer Zusatzgeschichte zu Nummer Sechs, die es nur als eBook für 1,99€ gibt… Da bin ich schwach geworden.Okay, die kleine Vorbestellung und das kleine eBook konnte ich ja noch verschmerzen, aber heute habe ich wirklich richtig tragisch gesündigt…
Da mich Sonja von Bücherjunkie Sunnyle beinahe in den Kerker hat werfen lassen, weil ich die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier noch nicht gelesen habe, wollte ich mir diese im Laufe der Zeit zulegen. Rubinrot habe ich bereits ertauscht, Saphirblau habe ich als zerfleddertes und ausgesondertes Bibliotheksbuch und Smaragdgrün – nun ja, das fehlt eben noch. Heute erreichte mich dann die Nachricht, dass es die Edelstein-Trilogie ab Juli im Schuber für 39,99€ zu kaufen gibt. AAAAAH! Okay, ich wollte sie also auf meinen amazon-Wunschzettel setzen, habe aber vorsorglich beim Sünden-Tempel noch einmal nachgeschaut… und siehe da!! Sie haben die Edelstein-Trilogie für sagenumwobene 29,99€!! Da sich im Sünden-Tempel die Preise ständig je nach Lust und Laune ändern und gerade nach Erscheinen der Unterschied nicht mehr großartig spürbar ist, musste ich  Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier vorbestellen… Buhuuhuuuuu!

Ja, ich habe ein schlechtes Gewissen. Aber um mich rauszureden – ich habe trotzdem kein physisches Buch gekauft! Ich halte ja kein neues in den Händen, ich habe nur 2 (bzw. 1 + 3er-Pack) vorbestellt und ein eBook gekauft, das zählt doch nicht, oder? 😉

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://little-dhampir.de/2012/05/17/1-monat-buchkauffrei-der-grose-selbsttest-2-zwischenstand/

2 Kommentare

  1. Ich weiß warum ich mir mittlerweile kein komplettes Buchkaufverbot auferlege… ich würde es auch nicht durchhalten…

    Ich mach es immer so das ich erstmal alles auf meinen Wunschzettel schmeiße und wenn ich entweder nix mehr zu lesen habe oder es irgendwo „günstig“ sehe (meist zum tauschen *grins) dann schlage ich zu. Ok, ab und an sündige auch mal in einem Buchladen, aber es hält sich durch das viele tauschen echt in grenzen…

    • Sandra on 1. Juni 2012 at 18:41

    Aaaaah, der Schuber kostet mittlerweile 10€ mehr x.x Vielleicht kriege ich ihn günstig am Erscheinungstag. Ärgerlich!

Kommentare sind deaktiviert.