#SharetheCrucibleExperience

Ich habe gerade von einer Aktion gelesen, die ich unbedingt mit euch teilen möchte. Mitte April habe ich bereits davon berichtet, dass es mal wieder Zeit ist, nach London zu reisen, da das Fernweh groß ist und wir uns das  neue Stück „The Crucible“, das im Old Vic aufgeführt wird, ansehen möchten.
Weltweit gibt es unzählige Fans von Richard Armitage, die nur wegen ihm nach London pilgern, um ihn einmal live zu sehen. Bekannt  ist er u.a. als Scheitelheinzi (wie zur Hölle heißt der Kerl eigentlich?!) aus dem ersten Captain America-Film oder auch als Thorin Eichenschild in der Verfilmung von Tolkiens The Oakenshield „Der Hobbit“.

Eine liebe Bloggerfreundin ist auf diese Aktion aufmerksam geworden und möchte sich gerne für den deutschsprachigen Raum zur Verfügung stellen. Aber lest selbst:

Lust über Dein ganz persönliches ‘The Crucible’-Theatererlebnis zu bloggen und keinen eigenen Blog?

Nichts leichter als das: Schreib einfach einen Gastbeitrag und #SharetheCrucibleExperience

Viele Menschen werden zwischen Juni und September nach London pilgern und sich ‘The Crucible‘ im Old Vic anschauen.
Daher kam Perry von Armitage Agonistes auf die Idee, Leuten ohne Blog die Möglichkeit zu geben, einen Gastbeitrag zu schreiben, den sie bzw. andere RA-Blogger dann veröffentlichen, um den Fans, die nicht dabei sein können die Möglichkeit zu geben, ein bißchen daran teilzuhaben. Das Ganze ist noch in der Entstehungsphase, aber ihren ersten Blogpost dazu kann man hier nachlesen.

Ich finde diese Idee sehr schön!
Und da ich weiß, wie schwierig es sein kann auf englisch zu schreiben, möchte ich gerne (auch wenn ich nicht weiß, ob dafür überhaupt Bedarf besteht) dieses Angebot an deutschsprachige Theaterbesucher weitergeben, die gerne etwas zu ihrem Theaterbesuch schreiben würden und keinen eigenen Blog betreiben.
Falls ihr gerne eure Gedanken zum/Erfahrungen mit dem Theaterstück teilen oder über ein Stagedoorerlebnis mit RA berichten möchtet und das nur auf deutsch tun wollt/könnt, könnt ihr euch gern bei mir melden und ich würde mich freuen euren Gastbeitrag zu veröffentlichen.
Ich habe das zwar noch nie gemacht, aber ich bin sicher, dass wir das hinbekommen.

Quelle: Unkraut vergeht nicht… oder doch?

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://little-dhampir.de/2014/06/18/sharethecrucibleexperience/

1 Kommentar

    • Herba on 18. Juni 2014 at 08:11

    Der Kerl heißt Heinz Kruger – Scheitelheinzi war meine respektlose Erfindung 😉
    Danke fürs Teilen :*
    Nochmal zur Erläuterung, weil es gerade ein Mißverständnis dazu gab: Ich möchte evtl Gastbeiträge NICHT ins Englische übersetzten, sondern sie auf deutsch veröffentlichen. Mein Englisch ist dafür einfach zu schlecht, daher schreibe ich ja selbst auf deutsch 😉

Kommentare sind deaktiviert.