Band 2: „Ben der Schneemann – Können wir nicht teilen?“ von Guido van Genechten

Titel: Ben der Schneemann – Können wir nicht teilen?
Autor: Guido van Genechten
Originaltitel: Stanneke Sneeuwmanneke – Misschien kunnen we delen?
Übersetzer: Martin Rometsch
Erscheinungsdatum: 2014
ISBN: 978-3905945423
Seitenanzahl: 32
Verlag: aracari verlag ag

 

Inhalt:
Seit kurzem wohnt Ben der Schneemann im Eisland. Dort leben Schneemänner aller Art, egal, ob groß, ob klein, ob dick, ob dünn … Sie alle haben ein gutes und vergnügtes Leben. Außerdem haben sie eines gemeinsam: Jeder von ihnen trägt etwas auf dem Kopf. Sei es ein Hut oder eine Mütze, alle sind stolz auf ihre Kopfbedeckung. Eines Tages taucht der Schneemann Dimitri im Eisland auf, der seinen schönen Hut bei einem Unwetter verloren hat. Ben ist sofort zur Stelle und macht ihm einen Vorschlag.

Fazit:
„Ben der Schneemann – Können wir nicht teilen?“ ist der zweite Band rund um den kleinen Schneemann Ben von Guido van Genechten.
Ben, der kleine Schneemann, hat endlich seinen Traum, sich frei bewegen zu dürfen, verwirklicht und lebt nun gemeinsam mit vielen anderen Schneemännern im Eisland. Dort führen sie ein lustiges Leben und tun den lieben langen Tag nichts anderes, als Spaß zu haben. Mit der Ankunft des mützenlosen Schneemanns Dimitri stellt sich der kleine Ben einer neuen Herausforderung: Weil Dimitri ihm seine geliehene Mütze nicht zurückgeben möchte, muss die Bevölkerung des Eislandes gemeinsam eine Lösung finden. Der einzige Weg ist es, sich die Mützen zu teilen.
Auf spielerischen und zugleich pädagogisch sehr gut umgesetzten Wege bringt der belgische Autor Guido van Genechten den Kindern bei, wie wichtig es ist, mit anderen zu teilen. Rein optisch gesehen hat er offensichtlich wieder mit Wasserfarben gearbeitet und auf detaillierten Schnickschnack verzichtet, sodass der Fokus direkt auf dem Geschehen liegt. Das Buch ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet, allerdings sehe ich kein Problem darin, wenn die Kinder noch ein wenig jünger sind.
„Ben der Schneemann – Können wir nicht teilen?“ von Guido van Genechten eignet sich wunderbar als Vorlesebuch für Kleinkinder und verfügt außerdem über einen erzieherischen Mehrwert. Gerade in der kalten Jahreszeit bringt es viel Freude und durch seine wundervollen Illustrationen und die zuckersüße Geschichte hält man ein bezauberndes Kinderbuch in den Händen, welches nicht nur die Kleinen begeistern wird.

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://little-dhampir.de/2015/12/12/band-2-ben-der-schneemann-koennen-wir-nicht-teilen-von-guido-van-genechten/

1 Kommentar

    • E.L. on 12. Dezember 2015 at 20:33

    BEN- Der Schneemann…klingt von der ersten bis zur letzten Seite sehr niedlich. Dabei erinnert man sich an die eigene Kindheit, wo Großmutter uns Märchen und Geschichten vorgelesen hat. Auch ich lese meinen drei Enkeln gern Geschichten vor und auch BEN- der Schneemann wird Ihnen gefallen.
    Frohe Weihnachten!

Kommentare sind deaktiviert.