Unboxing: Lesekatzen Buchbox #4: Es war einmal

1Auf die Oktoberbox der Lesekatzen Buchbox habe ich mich ganz besonders gefreut, denn das Thema lautete „Es war einmal“. Tjaja… Once upon a time, there was a fangirl … Wer mich kennt, der weiß, wie sehr ich auf die Serie „Once upon a time“ abfahre und dass Märchen es mir dementsprechend auch angetan haben. Nun hatte ich das große Vergnügen und die Ehre, die Oktoberbox auf dem Buchmesse Convent in Empfang zu nehmen und sie dort vor den wachsamen Augen der Lesekatze auszupacken. Und eines kann ich euch schon verraten: Holla die Waldfee! Dies war definitiv die bisher beste Lesekatzen Buchbox ♥ (An dieser Stelle müsst ihr euch bitte meine glänzenden Herzchenaugen vorstellen)

Was ist diese Buchbox?
Die Lesekatzen Buchbox kostet 29,95€ (+ 4,20€ Versand) und erscheint monatlich. Sie enthält eine deutschsprachige Neuerscheinung sowie 3-5 buchige Goodies. Zudem wird es jeden Monat ein anderes Thema geben. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage.

2

 

3

Wie schon in den vergangenen Boxen ist auch in dieser wieder etwas Essbares vorhanden. Diese leckere Puffreis-Tafel ist im rosa Rotkäppchen-Design und ein wunderbarer Einstieg in eine märchenhafte Box.

4

Als nächstes folgt eine total lecker riechende knallbunte Seife namens „Buttercup’s Beauty“ von Bloos Kosmetik (zur Homepage), die exklusiv für diese Märchenbox hergestellt wurde. Ich fühle mich ja so ein klitzekleines bisschen wie ein Junkie, da ich ständig dran schnuppern muss :’D

5

Diese märchenhafte Tasse ist eines der vielen Highlights in der Box. Das besondere an ihr ist, dass sie personalisiert ist. Ich liebe sie abgöttisch ♥

6

*hier bitte ein hysterisches Quietschen einfügen*
Es ist ein Captain Hook-Lesezeichen. Es ist so wunderschön ♥

7

*bummkrachschepper* <- An dieser Stelle sei gesagt, dass die Verfasserin dieses Berichts soeben umgefallen ist.
Dieser wundervolle und ausdrucksstarke Kunstdruck ist der Grund, warum ich die Box von den Augen der Lesekatze auspacken sollte. Es gibt kein wundervolleres Pairing als Hook und Emma aus „Once upon a time“ und ich liebe die beiden so sehr. ♥
Beste. Box. EVER!

8

Tja, uns als seien bei den oben genannten Schätzer nicht  bvereits genug andere Highlights dabei, folgt auch noch das Oktoberbuch. Dabei handelt es sich um „Die silberne Königin“ von Katharina Seck, das bei Bastei Lübbe erschienen ist (Infos zum Buch). Dabei liegt noch ein persönlicher Brief der Autorin sowie ein von Katharina Seck signierter Aufkleber zum Reinkleben. Da die Autorin ebenfalls auf dem Buchmesse Convent  war, konnte ich mir mein Exemplar allerdings direkt vor Ort unterschreiben lassen.

Das war sie. Die bisher schönste und großartigste und AWWWW♥♥♥ste Lesekatzen Buchbox, die bisher erschienen ist. Die anderen waren ja bereits richtig toll, aber diese hier hat alles getoppt. Der Inhalt war perfekt, jedes einzelne Schätzchen konnte mich voll überzeugen, das Buch möchte ich so bald wie möglich lesen, da es sich riiiichtig gut anhört (und auch noch richtig toll aussieht!) und mein Fangirlherz schlägt mir bis zum Hals ♥

Das Thema für die November-Box lautet „Advent, Advent“ und wird dem Namen nach sehr, sehr weihnachtlich ♥ Auf der Facebookseite der Lesekatzen Buchbox wurde bereits verraten, dass die Box diesmal zwei Bücher beinhalten wird 😀 Bestellen könnt ihr die Novemberbox hier.

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://little-dhampir.de/2016/10/23/unboxing-lesekatzen-buchbox-4-es-war-einmal/

1 Kommentar

    • Herba on 24. Oktober 2016 at 06:29

    Wow, ich hab zwar nach wie vor keine Sekunde von ‚Once upon a time‘ gesehen, aber das lesezeichen ist wirklich, wirklich schön. Das würd ich mir auch ins Buch legen <3

Kommentare sind deaktiviert.